Logo
 
Prüfungskantone:
  St. Gallen  
  -  
  Glarus  
  -  
  Schwyz  
 
  Home
  Der Weg zum Führerschein
  Nothelfer
  Theorie
  Verkehrskunde
  Auto
  Motorrad
  Fahrzeug-Kategorien
  2-Phasen-Ausweis
  Theorielokal
  Kontakt / Anmeldung
  Links
  Kursdaten
   
Haldenstrasse 50
8717 Benken
Telefon 055 283 26 24
Natel    079 693 74 62

2-Phasen-Ausweis

Wer einen Lernfahrausweis der Kat. B (Personenwagen) und/oder Kat. A (Motorrad) beantragt, erhält den Führerschein auf Probe.
In der 3 jährigen Probezeit soll in den ersten 6 Monaten nach der Führerprüfung der erste obligatorische Weiterbildungstag und danach, spätestens vor Ablauf der 3 jährigen Frist der zweite Weiterbildungstag absolviert werden. Danach wird auf Gesuch hin der "Unbefristete Führerausweis" abgegeben.

Beim ersten Führerausweisentzug innerhalb der Probezeit, verlängert sich die Probezeit um ein Jahr, also statt 3 sind es dann 4 Jahre.

Beim zweiten Führerausweisentzug innerhalb der Probezeit wird der Ausweis entgültig entzogen. Nach einer Wartefrist von einem Jahr und einem verkehrspsychologischem Gutachten, kann ein neuer Anlauf gemacht werden. Das heisst, man muss eine neue Theorieprüfung, den VKU wiederholen und eine neue praktische Führerprüfung machen, und hat wieder 3 Jahre Probezeit!!!!

 

Was bedeutet Führerausweis auf Probe?  

Wer ab dem 1. Dezember 2005 erstmals ein Gesuch um einen Lernfahrausweis der Kategorie A (Motorräder) oder der Kategorie B (Personenwagen) stellt, erhält den Führerausweis nach bestandener praktischer Prüfung für drei Jahre nur auf Probe. Erst nach dem Besuch einer Weiterausbildung wird der Ausweis danach unbefristet abgegeben.

 

Was muss ich tun, um einen unbefristeten Ausweis zu erhalten?  

Sie müssen die vorgeschriebene Weiterausbildung besuchen und dürfen keine Widerhandlungen gegen die Strassenverkehrsvorschriften begehen, die zu einer Annullierung der Fahrberechtigung führen.

Ausserdem müssen Sie bei dem an Ihrem Wohnort zuständigen Strassenverkehrsamt frühestens einen Monat vor dem Ablaufdatum des Führerausweises auf Probe ein Gesuch um die Erteilung eines unbefristeten Führerausweises einreichen. Das Gesuchsformular erhalten Sie vom Kursveranstalter, bei dem Sie den ersten Kurstag besuchen.

Anmeldung direkt bei Verkehrszentrum Glarnerland AG           
                                                                                      www.vzg-ag.ch                 

Kursort: Flugplatz Molis GL                               

 

Muss eine Prüfung abgelegt werden?  

Nein, der Besuch des Kurses wird bestätigt.

 

Was geschieht wenn ich einen oder beide Kurstage nicht besuche?  

Wer die Weiterausbildung während der Probezeit nicht absolviert, verliert die Fahrberechtigung. Lediglich in Härtefällen kann eine Nachfrist angesetzt werden.

L
L
 

2008 by AWARDIC GmbH