Logo
 
Prüfungskantone:
  St. Gallen  
  -  
  Glarus  
  -  
  Schwyz  
 
  Home
  Der Weg zum Führerschein
  Nothelfer
  Theorie
  Verkehrskunde
  Auto
  Motorrad
  Fahrzeug-Kategorien
  2-Phasen-Ausweis
  Theorielokal
  Kontakt / Anmeldung
  Links
  Kursdaten
   
Haldenstrasse 50
8717 Benken
Telefon 055 283 26 24
Natel    079 693 74 62

Nothilfekurs    Ich erteile keine eigenen Nothelferkurse mehr

Der obligatorische Nothilfekurs dauert 10 Lektionen und vermittelt Dir, wie Du Dich bei Unfällen richtig zu verhalten hast, damit Dir als Helfer kein Schaden zugefügt wird.

Auch lernst Du, wie verletzte Personen, aus Gefahrenzonen gerettet werden und wie die lebensrettenden Sofort-Massnahmen anzuwenden sind.

 

Kursinhalt

- Sicherung

- Rettung

- Patientenbeurteilung

Bewusstsein prüfen: - Fragen - Reaktionen - Bewegt sich der Patient....?              Keine Reaktion ? -  Schmerzprobe!

Ja Patient reagiert = Hat er Schmerzen, Blutungen, Wünsche, evtl.Notruf...?

Nein KEINE REAKTION =  Bewusstlos !  = sofort NOTRUF auslösen und Defibrillator holen lassen !!     

Danach sofort mit dem A-C-B-D beginnen.

- Notruf

144 Sanität

117 Polizei

112 Allg. Notruf (EU)

118 Feuerwehr

145 Tox-Zentrum

1414 Rega

- LRSM Lebensrettende Sofort-Massnahmen

A    Atemwege frei machen    Kopf überstrecken - Mundinspektion - Atmung?

C    Compression                    30 mal pressen Herz - Herz - Lungen -Wiederbelebung

B    Beatmen
                           Rückenlage - 2 Atemstösse    

D    Defibrillation

 

Gültigkeit
Der Nothilfe Ausweis ist 6 Jahre gültig.

 Vom Nothelferkurs befreit sind :

- Inhaber/innen eines Führerausweises der Kategorien A, A1, B oder B1

- Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte

- Pflegepersonal mit Diplom oder Fähigkeitsausweis

- Instruktoren von Nothelferkursen

- andere als oben genannten Personen, die den Nachweis der Ausbildung in lebensrettenden Sofortmassnahmen erbringen können.

L
L
 

2008 by AWARDIC GmbH